Tagesablauf

Tagesplan der Waldmäuse

  • 7:30 – 8:30 Uhr: Ankommen der Kinder bei den Hütten, währenddessen ggf. Lesezeit, Malzeit oder freies Spiel
  • 8:30 Uhr: Die Waldmäuse sammeln sich, um in den Wald zu gehen. Dort werden die Waldregeln erklärt und ein Morgenkreis gemacht, danach wird zusammen gefrühstückt.
  • 9:30 – 11:30 Uhr: Der Tagesablauf unterscheidet sich je nach Wochentag:
  • Montag: Wird jeder unserer Waldplätze einmal abgegangen und es werden zusammen Spiele gespielt
  • Dienstag: altersbezogene Angebote, die Vorschulkinder machen ihre Vorschule auf einem Waldplatz
  • Mittwoch & Donnerstag: Projekttage, es wird zu einem den Kindern bekannten Thema z.B. etwas gebastelt oder gesungen, immer auf einem unserer Waldplätze (Kinder entscheiden den Platz)
  • Freitag: die Kinder machen eine Wanderung durch den Wald z.B. beobachten sie dabei Tiere, sehen Booten zu, etc.
  • 11:30 – 13:00 Uhr: Die Waldmäuse gehen zum Mittagessen und kehren dafür zurück zu den Hütten, danach werden Zähne geputzt
  • 13:00- 14:00 Uhr: Die Kinder gehen wieder in den Wald zu unserem Platz "die Hasenkuhle", hier können die Kinder eine Obstpause machen, es werden Hängematten aufgehängt, damit sich die Kinder ein wenig ausruhen können, ansonsten freies Spiel
  • 13:30 – 14:00 Uhr: Abholzeit für die Kinder mit 6-stündiger Betreuungszeit in der Hasenkuhle
  • 14:00 – 15:00 Uhr: evtl. Angebote auf der Hasenkuhle, ansonsten freies Spiel, die Wühlmäuse stoßen zu den Waldmäusen dazu
  • 15:00 – 15:30 Uhr: Aufräumzeit, die Kinder gehen wieder zu den Hütten zurück; Abholzeit der Kinder mit 8-stündiger Betreuung an den Hütten

Tagesplan der Wühlmäuse

  • 8:00 – 9:00 Uhr: Ankunftszeit der Kinder bei den Hütten, währenddessen ggf. Lesezeit, Malzeit oder freies Spiel
  • 9:00 – 12:00 Uhr: Die Kinder entscheiden sich, auf welchen Platz sie gehen. Dort wird zusammen gefrühstückt. Nach dem Frühstück unterscheidet sich der Tagesablauf je nach Wochentag:
  • Montag: Musikangebote
  • Dienstag: Bastelangebote
  • Mittwoch: Bewegungsspiele
  • Donnerstag: freies Spiel auf dem ausgesuchten Platz. Es werden dabei Hängematten und sonstiges aufgebaut. Die Angebote werden dabei jeweils auf den Waldplätzen gestaltet.
  • Freitag: die Kinder machen eine Wanderung durch den Wald z.B. beobachten sie dabei Tiere, sehen Booten zu, etc. An diesem Tag wird bei den Hütten gefrühstückt.
  • 12:00 – 13:00 Uhr: Die Kinder gehen zum Mittagessen und kehren dafür zurück zu den Hütten, nach dem Mittagessen werden Zähne geputzt
  • 13:00 – 14:00 Uhr: freies Spiel oder Angebote bei den Hütten
  • 13:30 – 14:00 Uhr: Abholzeit der Kinder mit 6-stündiger Betreuungszeit